Rufen Sie uns an:
AT: +43 (0)463 219095
DE: +49 (0)8031 58180 11

Stadlbauer Marketing + Vertrieb GmbH: Vertriebs- und Produktplanung für die Unternehmensgruppe

Stadlbauer

Der Kunde
Die Firma Stadlbauer gibt es seit dem Jahr 1953, als Hermann Stadlbauer in Salzburg einen Großhandel eröffnete. Vor über 30 Jahren übernahm der Sohn des Firmengründers, Dr. Dieter Stadlbauer, die Geschäfte und spezialisierte sich in der Folge auf Spielwaren. Heute ist Stadlbauer eine international führende Firmengruppe bestehend aus 9 Unternehmen mit einem Produktportfolio, das sowohl Freizeit-, Unterhaltungs- als auch Lifestyleprodukte beinhaltet. Produkte wie Carrera Autorennbahnen werden von Stadlbauer produziert und vertrieben. Das Unternehmen legt besonderen Wert auf sein Image als professioneller, verlässlicher Partner in den Bereichen Marketing, Verkauf und Vertrieb und hat sich einen Namen als global erfolgreicher Hersteller von qualitativ hochwertigen Produkten gemacht.

Das Projekt
Vertriebs- und Produktplanung für die Unternehmensgruppe
Seitens des Kunden bestand der Wunsch, die über die Jahre entwickelte Planungslogik des Unternehmens, welche eine Planung im Gegenstromverfahren vorsieht, beizubehalten. Es galt, die alte selbstentwickelte Planungslösung, die technologisch im Auslaufen war und auch die aktuelle Datenmenge nicht mehr entsprechend den Anforderungen bewältigen konnte, abzulösen. In der Planungslogik läuft die Vertriebsplanung im Gegenstrom zur Produktplanung des Produktmanagements. Für den Kunden besonders wichtig war die Abbildung des unternehmensspezifischen Deckungsbeitragsschemas sowie die Lösung von Währungsumrechnungen die sich aus der internationalen Beschaffung der Waren ergeben. Als Vorsystem verwendet das Unternehmen eine IBM AS400-Lösung, aus der laufend Stammdaten und Bewegungsdaten zu übernehmen sind. Im Rahmen einer umfassenden Evaluierung entschied sich der Kunde für die Einführung des Professional Planner. Entscheidend dafür waren die Möglichkeiten im Rahmen der Deckungsbeitragsrechnung ebenso wie die Tatsache, dass es sich beim Professional Planner um eine Lösung handelt, die ausgehend von der Vertriebsplanung bis hin zur integrierten Erfolgs-, Finanz- und Bilanzplanung alle Bereiche des operativen Controlling unterstützt und somit auch über die Vertriebs- und Produktplanung hinaus den Anforderungen des Controlling auf lange Sicht gerecht werden kann.

Vorteile:

  • Eine Softwarelösung für Vertriebs-, Produkt-, Kostenstellen- und integrierte Erfolgs-, Finanz- und Bilanzplanung
  • Investitionssicherheit durch den Einsatz einer Standardlösung anstelle einer Eigenprogrammierung
  • Multidimensionale Pivot-Auswertungen der aktuellen Plannerdaten in vertrauter Excelumgebung
  • Werte- und Fortschrittsüberblick während des Planungs- bzw. Forecastvorgangs
  • Ergänzungen und Reduktionen zum Vorsystem-Datenbestand
  • Plan- und Forecastdatenübergabe an das AS400-Kostenrechnungssystem in der systemspezifischen Form
  • Datenbereitstellung für zukünftiges ERP-System in beliebiger Form möglich

Statement des Projektverantwortlichen auf Kundenseite
Josef Bachler, Geschäftsführer
Durch die Umsetzung des Professional Planner Projektes konnten wir sicherstellen, dass unser unternehmensspezifisches Planungsmodell in einer zeitgemäßen Technologie auch für die nächsten Jahre zur Unternehmenssteuerung zur Verfügung steht. consultnetwork hat uns sowohl bei der technischen Umsetzung als auch bei der betriebswirtschaftlichen Controlling-Konzeption umfassend unterstützt und optimale Lösungen für unsere Aufgabenstellungen bereitgestellt.

Steinhögl Marianne, Projektleitung
Das Professional Planner Projekt hat uns nicht nur wesentlich geholfen, die Planung zu verbessern, sondern hat durch das eingerichtete Datawarehouse auch zu einer massiven Verbesserung der Datenqualität für das generelle Reporting im Unternehmen geführt. Professional Planner stellt uns die Daten für die Planung sehr übersichtlich zur Verfügung und sorgt für die notwendige Transparenz bei den Planenden. consultnetwork hat uns bei der Entwicklung unserer unternehmensbezogenen controlling-strategy optimal unterstützt.

Kontakt:
Ing. Mag. Mario Rosenfelder
mario.rosenfelder@consultnetwork.at
Tel. +43 (0)463 219095-12

Zurück