• Home
  • News
  • Self Service BI versus BI Abteilung

Self Service BI versus BI Abteilung

von

Haben Sie sich auch schon gefragt,

  • wie sich Self Service BI vom klassischen BI unterscheidet?
  • welche Stärken und Schwachen die jeweiligen Herangehensweisen aufweisen?
  • und worauf Sie bei der Implementierung im eigenen Unternehmen achten sollten?

Dann finden Sie bei uns Antworten!

Prinzipiell ist es so, dass die klassische BI Abteilung das gesamte Unternehmen unterstützt und große Datenmengen verarbeiten muss, was zu sehr langen Wartezeiten führen kann. Gerade bei Ad-hoc-Aufgabenstellungen kann das zum Problem werden! Hier kommt Self Service BI ins Spiel. Self Service BI Werkzeuge wie beispielsweise Microsoft Power BI versuchen die Bedienung so zu vereinfachen, dass die einzelnen Fachabteilungen in der Lage sind, datenbezogene Fragestellungen ohne Hilfe der IT oder BI Abteilung ad hoc zu beantworten. Welche Art der Arbeitsteilung für Ihr Unternehmen passend ist, ist abhängig von den zu bewältigenden Aufgabenstellungen, den vorhandenen Fähigkeiten und Ressourcen sowie von den verfügbaren Tools.

Am besten Sie sehen sich unser Video dazu an, in welchem wir Self Service BI mit der klassischen BI Abteilung für Sie vergleichen:

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne. Als Lösungsanbieter besprechen wir mit Ihnen Ihre individuellen Anforderungen und erarbeiten einen für Ihre Aufgabenstellung und Situation passenden Lösungsvorschlag!

Beste Grüße,
Ihr Mario Rosenfelder

Zurück