Rufen Sie uns an:
AT: +43 (0)463 219095
DE: +49 (0)8031 58180 11

BI-Lösung mit cMORE

cMORE - Ihre Lösung für Business Intelligence und Big Data

cMORE

Das Produkt cMORE (collaboration, MOdellierung, REporting) ist eine Softwarelösung für Business Intelligence und Big Data mit speziellen „Schnellstart“-Modulen (vom Modellierungs-werkzeug über die Integration von SAP-Daten in Microsoft BI bis hin zu einem professionellen Reporting) auf Basis von Microsoft-Technologie.

 

Abb: Die Module von cMORE für Modellierung (links) und Reporting (rechts)

cMORE Lösungen vervollkommnen und perfektionieren Ihr Reporting

Effizienz, Einfachheit sowie Flexibilität sind die Leitprinzipien der cMORE Lösungen. Mit cMORE wird Reporting und Analyse schneller und effizienter konzipiert, realisiert, betrieben und erweitert. Egal, ob Berichtsersteller oder Berichtsempfänger, alle Anwendergruppen profitieren von cMORE.

cMORE stellt ein ergänzendes Notationskonzept bereit, mit dem der Kunde nach den Hichert Success Regeln bzw. den International Business Communication Standards (IBCS) das „Information Design“ unterstützt umsetzen kann. Es ermöglicht einheitliche und sinnhafte Darstellung von Berichten.

Technisch gesehen basieren die cMORE Lösungen auf Microsoft-Technologien, insbesondere dem SQL Server, Excel und SharePoint. Durch eine innovative Benutzeroberfläche wird jedoch mehr Eigenständigkeit bei der Berichtserstellung und –verteilung (Self-Service BI) ermöglicht. Außerdem ist man schnell und mit geringem Implementierungsaufwand in der Lage Busi­ness-Intelligence- und Big-Data- Lösungen zu konzipie­ren und zu verwenden, die den Vorgaben eines modernen Information Design entsprechen.

cMORE: Modellierung und Reporting für Microsoft BI

Die Lösung besteht aus 5 funktional aufeinander abgestimmten Softwaremodulen:

  • cMORE/Modeller
  • cMORE/Connect for SAP
  • cMORE/XL
  • cMORE/Books
  • cMORE/Share

Die Software lässt sich in zwei Leistungsbereiche: „Modellierung“ (links) und „Reporting“ (rechts) unterteilen:

cMORE Modellierung​

cMORE Modellierung

cMORE Reporting

Informationen zu cMORE anfordern

Wenn Sie sich für cMORE interessieren, schreiben Sie uns einfach. Gerne zeigen wir Ihnen was cMORE für Ihr Unternehmen leisten kann, wie die Unternehmensprozesse verändert werden und wie Sie durch neue Möglichkeiten einen entscheidenden Mehrwert für Ihr Unternehmen schaffen.

Bitte rechnen Sie 1 plus 5.

(Ihre Daten werden von uns vertraulich behandelt und nicht weitergegeben.)

Modellierung: Schnellstart für Ihre Lösung

cMORE/Modeller
Das Modul Modeller
"
Datenmodellierung auf Basis einer Mind Map um schneller vom Fachkonzept zum fertigen, auswertbaren Datenmodell zu kommen"

Auf einer intuitiv zu bedienenden Oberfläche können Fachanwender in einer „Mind Map“ eine Business Intelligence Anwendung aufbauen, die im Hintergrund automatisch in Tabellen, Cubes und vorgefertigten Reports realisiert wird. cMORE/Modeller enthält eine Reihe von Berichten, die bei der Erstellung des Datenmodells definiert werden und die eine sofortige Auswertung und Analyse der Daten ermöglichen. Auf Basis vordefinierter, generischer Templates (für die Themenbereiche Erfolgs- bzw. Ergebnisrechnung, Vertriebscontrolling, Einkaufscontrolling, Projektcontrolling und Produktionscontrolling) können Datenmodelle erstellt werden.
cMORE/Connect

Das Modul Connect
„SAP Datenintegration mit direktem Zugriff auf SAP-Daten und andere Vorsysteme sowie Bereitstellung eines vorgefertigten Business Content“

cMORE/Connect verbindet SAP ERP und Microsoft-Welt zu einer Lösung für Reporting und Analyse, was bestehende Infrastruktur optimal ausnutzt und somit bereits getätigte Investitionen sichert. Mit den drei zentralen Bausteinen:

  • vorkonfigurierter Business Content,
  • vordefinierte Datenladeprozesse für den automatischen Datenabgleich zwischen SAP ERP und Microsoft BI,
  • vorkonfigurierte Reports

wird sehr schnell eine Anwendung für Reporting und Analyse realisiert, die typischerweise 80 Prozent der Kundenanforderungen abdeckt und nach Bedarf mit den Standardwerkzeugen von Microsoft verfeinert und optimiert werden kann.

Reporting: Mehrwert für alle Zielgruppen

cMORE Reporting mit den drei Teilbereichen:

  • cMORE/XL
  • cMORE/Books
  • cMORE/Share

liefert ein einfach zu bedienendes Excel-Add-In für Reporting, Analyse und den Aufbau von Dashboards für Web und Mobile.

Diese Funktionen sind mit den internen Excel Tools zwar auch möglich, jedoch nicht in einer derart umfangreichen Form. Speziell die neu integrierten Power BI Tools ermöglichen die Erstellung von Dashboards und die Analyse und Integration von großen Datenmengen. Excel bietet jedoch keine Möglichkeit zu schnellen Unternehmensweiten Verteilung und liefert auch keine Web bzw. Mobile Lösung. Es gibt zwar Möglichkeit dies mit SharePoint und Power BI zu erreichen, jedoch nicht in einem solchen Ausmaß wie es mit cMore möglich ist. Das Modul XL bietet die Möglichkeit eigene MDX Container zu erstellen, was von Excel nicht unterstützt wird und komplexere Tabellen ermöglicht.

cMORE/XL

Das Modul XL
„Unternehmensweites Berichtswesen auf Basis von Excel“

cMORE/XL ist eine Reporting-Software zur einfachen und unternehmensweiten Erstellung von Business-Grafiken und Reportings nach den Prinzipien des „Information Design“, welches von Experten für die Darstellung von Management Reports empfohlen wird und verwendet Excel als zentralen Hub für alle Reportingaufgaben. Dadurch lassen sich individuelle Anforderungen schnell umsetzen. Einmal entwickelte Reports  können auf verschiedenen Endgeräten und in unterschiedlichen Ausgabeformaten sowie unter Berücksichtigung differenzierter Zugriffsberechtigungen genutzt werden.

cMORE/Books

Das Modul Books
Der „Buchbinder“ ist die Lösung für komplette, individuelle Berichtsbücher

cMORE/Books ist der „Buchbinder“ für das Standardreporting, der aus SAP und anderen Vorsystemen automatisch komplette Berichtsbücher in vielfacher Form (auf Papier, elektronisch oder live auf einem Tablet) erstellt.
Das Modul ist eine prozesssichere und flexible Lösung, die von Mitarbeitern aus Controlling, Finanzen und Reporting weitgehend eigenständig betreut, weiterentwickelt und betrieben wird. Durch die geschickte Ausnutzung der Excel-Funktionalität sorgt die Komponente dafür, dass komplexe Reporting-Anwendungen mit Anbindung an verschiedene Vorsysteme konkurrenzlos einfach zu handhaben sind.

cMORE/Share

Das Modul Share
ist zentrales Reporting Portal und erweitert die Share-Point Self-Service BI-Funktionalitäten um Metadatenmanagement, Freigabeprozesse und eine einfache Navigation

Die Komponente cMORE/Share ist das unternehmensweite Reporting Portal, das eine einheitliche Sicht auf das interne Reporting realisiert. In dem Modul werden die vorhandenen Informationen unter einem Dach gebündelt und durch ein klares Navigationskonzept wird das Auffinden von Dokumenten unabhängig von vorhandenen Ordnerstrukturen erleichtert. Dabei setzt cMORE/Share auf die erprobte und skalierbare Portaltechnologie des Microsoft SharePoint Server und schafft so eine intuitiv zu bedienende und sichere Anwendung.