Rufen Sie uns an:
AT: +43 (0)463 219095
DE: +49 (0)8031 58180 11

FORECAST CONTROLLER

Der FORECAST CONTROLLER wurde entwickelt, um die Vertriebssteuerung zu erleichtern, das Marketingcontrolling zu unterstützen und die FORECAST Qualität zu steigern.

Der FORECAST CONTROLLER ist auf Unternehmen ausgerichtet, deren Vertriebsprozess vom ersten Kundenkontakt bis hin zum Abschluss - im Normalfall länger als ein Monat dauert - und noch dazu zeit- und kostenintensiv ist.

Die Software ermöglicht es, einen qualitativ hochwertigen FORECAST zu berechnen, der neben den Aufträgen auch die zu erwartenden Vertriebserfolge aus der laufenden Vertriebspipeline mitberücksichtigt. Mit dem FORECAST CONTROLLER wird aber auch die dem Vertriebsprozess vorgelagerte Anfragengenerierung durch das Marketing mitgesteuert. Sind doch die Anfragen von heute die Aufträge von morgen!

Der FORECAST CONTROLLER wurde so konzipiert, dass er sich in Ihre bestehende Systemlandschaft integriert und kann entweder analytisch oder als Applikation eingesetzt werden. D.h. wenn, die für das FORECAST Controlling benötigten Daten bereits im Unternehmen vorhanden sind, werden die Daten verdichtet, berechnet und für den FORECAST bereitgestellt. Fehlt es an strukturierten Informationen wird der FORECAST CONTROLLER als Applikation eingesetzt, die den Vertriebsprozess oder aber auch die Auftragsplanung wie eine operative Anwendung unterstützt.

Dazu ein Beispiel wie folgt:

Sie haben die laufenden Aufträge mit Daten wie Fertigstellungsdatum, Lieferdatum, Volumen und Konditionen in Ihrem ERP-System vollständig abgebildet. Somit braucht das FORECAST Controlling nur mehr die relevanten Daten übernehmen und berechnen. Es fehlt Ihnen hingegen ein System, mit dem Sie übersichtlich und einfach alle Anfragen, die im Vertriebsprozess stecken im Überblick behalten, dann kann FORECAST CONTROLLER als Software für die Vertriebssteuerung innerhalb kürzester Zeit eingeführt werden und einen effektiven und effizienten Vertriebsprozess softwaretechnisch abbilden.

Leadliste für die Vertriebssteuerung

Leider ist es so, dass die Auftragswahrscheinlichkeit nicht linear mit dem Fortschritt der Anfrage im Vertriebsprozess steigt. Deshalb bietet der FORECAST CONTROLLER die Möglichkeit einer ereignisgesteuerten Wahrscheinlichkeitsrechnung für jenen Teil des Forecasts, der aus dem laufenden Vertriebsprozess abgeleitet wird. Somit erhalten Sie einen robusten FORECAST, bestehend aus laufenden Aufträgen und bewerteten Vertriebsaufträgen, der es Ihnen ermöglicht Ihr Unternehmen auch in einem hochgradig volatilen Marktumfeld erfolgreich zu steuern. Der FORECAST CONTROLLER unterstützt die Unternehmenssteuerung nach dem Konzept des FORECAST-KAPAZITÄTS-KONGRUENZ-Modells, welches konstant hohe Rentabilität zu erzielen hilft. Zusätzlich erhalten Sie ein one-page-only Cockpit, welches Ihnen auf einer Seite zeigt, woher die Anfragen kommen, welcher Vertriebsmitarbeiter gerade welche Vertriebsprojekte bearbeitet und wie wahrscheinlich die Vertriebsaufträge sind. Sie sehen auf dieser einen Seite auch mit welchen Aufträgen Sie als nächstes rechnen können und wie die HIT-Rate des Unternehmens, oder aber auch einzelner Verkäufer aussieht. Der FORECAST CONTROLLER übergibt die Ergebnisse der Forecastberechnung automatisch an Ihr Planungssystem (Tagetik, LucaNet, Professional Planner) oder stellt die Daten als CSV für die Weiterverarbeitung bereit.

Im Rahmen der Einführung wird der FORECAST CONTROLLER auf die spezifischen Bedürfnisse angepasst und erweitert. Natürlich kann der FORECAST CONTROLLER auch als Webapplikation betrieben oder als App zur Verfügung gestellt werden. Somit ist Ihr Vertrieb ortsunabhängig und Sie sind immer auf dem Laufenden. Eine Verknüpfung mit Ihrem Dokumentenmanagementsystem oder CRM-System ist ebenfalls möglich.

Ansprechpartner:
Ing. Mag. Mario Rosenfelder, Geschäftsführer consultnetwork GmbH
E: mario.rosenfelder@consultnetwork.at
M: +43 664 33 59 349