• Mario Rosenfelder

Mario Rosenfelder

Mario Rosenfelder ist Controller und Trainer für die integrierte Unternehmenssteuerung. Er ist Autor unseres CONTROLLING STRATEGY Konzepts, über welchem Sie hier einen schnellen Überblick erhalten können. Neben zahlreichen Fachbeiträgen zu Themen wie Budgetierung, Bilanzplanung, Finanzplanung, Vertriebscontrolling uvm., hat er mehrere Videos zu Themen wie ONE PAGE ONLY oder BILANZPLANUNG veröffentlicht, welche Sie auf unseren Seiten kostenlos ansehen können. Zusätzlich zu der über die Bereiche Erfolgsmanagement, Finanzmanagment und strategisches Management hinweg integrierten Unternehmenssteuerung beschäftigte sich Herr Rosenfelder eingehend mit dem Thema FORECAST CONTROLLING. Er entwickelte das FORECAST-KAPAZITÄTS-KONGRUENZ-Modell, welches die Basisüberlegung für die forecastorientierte Unternehmenssteuerung in volatilen Märkten beinhalten.

Unter folgendem Link finden Sie auch ein kostenloses E-Book zur www.controlling-strategy.com, welches von Mario Rosenfelder verfasst wurde. Mario Rosenfelder studierte Controlling und Strategische Unternehmensführung an der Alpen Adria Universität in Klagenfurt am Wörthersee und absolvierte die Ausbildung Strategisches Management für Executives an der renommierten St. Galler Business School.

Gemeinsam mit unseren Kunden entwickelt er maßgeschneiderte Lösungen für die Unternehmenssteuerung beginnend von der betriebswirtschaftlichen Konzeption über die Auswahl der geeigneten Softwarelösung bis hin zur Umsetzung des Einführungsprojektes durch sein TEAM. Immer wieder spricht Mario Rosenfelder als Speaker vor Unternehmern oder Controllern über die von ihn entwickelte www.controlling-strategy.com oder Fachthemen wie ONE PAGE ONLY oder FORECAST CONTROLLING im Detail. Er wirkt als Vortragender in verschiedenen Universitätslehrgängen mit und gibt seine Praxiserfahrungen an die Teilnehmer weiter.

Als Verantwortlicher für die Bereiche Marketing und Vertrieb hat er immer ein offenes Ohr für Kunden und Interessenten. Kontaktieren Sie ihn einfach und besprechen Sie mit ihm Ihre Aufgabenstellungen und Themen im Controlling.