Das Konzept: Willkommen bei www.controlling-strategy.com

Hier finden Sie wertvolle Informationen zum Thema Controlling und Unternehmenssteuerung!

Wir haben mit unserem Beratungsansatz die Controlling-Einführung in über 100 Unternehmen umgesetzt und begleitet. Seit 2008 wurden unsere Erfahrungen Schritt für Schritt zur www.controlling-strategy.com zusammengeführt. Nun bieten wir hier auf dieser Seite Unternehmern und Controllern gleichermaßen ein ganzheitliches Controlling-Konzept zur integrierten Unternehmenssteuerung bzw. integrierten Unternehmensplanung kostenlos an.

Die www.controlling-strategy.com zur integrierten Unternehmenssteuerung

Jetzt Controlling-Strategy-Konzept Video ansehen!

Bitte geben Sie uns Ihre Kontaktdaten bekannt, damit wir Ihnen umgehend den Link zum Video per E-Mail schicken können. Ihre Daten werden von uns vertraulich behandelt und nicht weitergegeben, siehe Datenschutz.


Der Controlling-Regelkreis

Entsprechend den neuesten Forschungen des BARC-Institutes, den führenden Analysten für Business-Intelligence-Technologien haben Bereiche wie Planung, Budgetierung, Forecasting und Berichtswesen sowie Analyse als Teile des Performance Managements durch die Finanzkrise am stärksten an Bedeutung gewonnen.
Aber noch viel wichtiger als die einzelnen Instrumente ist die Integration all dieser Controlling Tools zu einem ganzheitlichen Konzept zur integrierten Unternehmenssteuerung sowie die Integration eines entsprechenden Controlling-Regelkreises.

Controlling-Regelkreis

Die Controlling-Pyramide

Wir sprechen hier von der Entwicklung einer Controlling-Strategy. Dabei geht es sowohl um die Zusammenführung des operativen Management mit dem strategischen Management als auch um die 100% Integration von Erfolgsplanung, Finanzplanung und Bilanzplanung.


Die Integration von Erfolgs-, Finanz- und Bilanzplanung

In diesem Video sehen Sie, worauf Sie bei der Integration von Erfolgs-, Finanz- und Bilanzplanung achten müssen!

Jetzt Video zur Integration von Erfolgs-, Finanz- und Bilanzplanung ansehen!

Bitte geben Sie uns Ihre Kontaktdaten bekannt, damit wir Ihnen umgehend den Link zum Video per E-Mail schicken können. Ihre Daten werden von uns vertraulich behandelt und nicht weitergegeben, siehe Datenschutz.

Video zur Bilanzplanung

Weiterführende Informationen hierzu finden Sie unter Bilanzplanung.


Forecast Controlling für die vorausschauende Unternehmenssteuerung

Darüber hinaus ist es wichtig, neben den klassischen Instrumenten auch das immer wichtiger werdende FORECAST CONTROLLING in unser Controlling-Konzept zu integrieren.
Sehen Sie in diesem Video, wie Sie Ihr Unternehmen auch in einem hochgradig volatilen Markt vorausschauend und erfolgreich steuern können, in dem Sie mit dem von uns entwickelten FORECAST-KAPAZITÄTS-KONGRUENZ-Modell arbeiten und das Auslastungsrisiko minimieren können.

Jetzt Video zu Forecast Controlling ansehen!

Bitte geben Sie uns Ihre Kontaktdaten bekannt, damit wir Ihnen umgehend den Link zum Video per E-Mail schicken können. Ihre Daten werden von uns vertraulich behandelt und nicht weitergegeben, siehe Datenschutz.

Weiterführende Informationen hierzu finden Sie unter Forecast Controlling.


Effektives Controlling mit One-Page-Only Berichtswesen

Die Entwicklung eines aussagekräftigen Berichtswesens gehört zu den wichtigsten Aufgaben im Controlling. Geht es doch darum die Informationen für das Management so aufzubereiten, dass die Berichtsempfänger sich ohne Einarbeitungszeit in unseren Berichten zurechtfinden.
In diesem Video zeige ich Ihnen, wie Sie ein Berichtswesen nach dem Konzept ONE PAGE ONLY unter Berücksichtigung der HICHERT®SUCCESS-Regeln /IBCS aufbauen.

ONE PAGE ONLY

Erleben Sie in unserer dreiteiligen Videoserie, wie ein ONE PAGE ONLY Cockpit aufgebaut wird! Sie werden sehen, welche Kennzahlen besonders gut geeignet sind und wie Ihnen die Grundsätze der Hichert SUCCESS-Regeln bei der grafischen Aufbereitung  helfen können. Im dritten Teil sehen Sie, wie mit dem Cubeware Cockpit die technische Umsetzung gemacht werden kann.

Jetzt Videoserie zum Thema ONE PAGE Prinzip ansehen!

Bitte geben Sie uns Ihre Kontaktdaten bekannt, damit wir Ihnen umgehend den Link zum Video per E-Mail schicken können. Ihre Daten werden von uns vertraulich behandelt und nicht weitergegeben, siehe Datenschutz.

Hier ist Ihre dreiteilige Videoserie

Sie werden sehen, welche Kennzahlen besonders gut geeignet sind und wie Ihnen die Grundsätze der SUCCESS-Regeln der INTERNATIONAL  BUSINESS COMMUNICATION Standards bei der grafischen Aufbereitung  helfen können. Im dritten Teil sehen Sie, wie mit dem Cubeware Cockpit die technische Umsetzung gemacht werden kann.

Weiterführende Informationen hierzu fnden Sie unter Berichtswesen.


Einsatz der Internationalen Business Communication Standards (IBCS®) im Controlling

In meinem Video zum Thema Berichtswesen haben Sie schon gesehen, dass wir uns im Reporting an den von Prof. Hichert entwickelten Internationalen Business Communication Standards (IBCS®) - vormals Hichert®SUCCESS-Regeln - orientieren. Diese sind für uns ein weiterer wichtiger Baustein im Rahmen der Entwicklung einer umfassenden controlling-strategy. Sie finden weitere Informationen dazu unter www.ibcs.com. Wer könnte Ihnen diese besser erklären als Prof. Hichert selbst. Sie finden hier drei Links zu den Videos von Prof. Hichert, die er auf YouTube veröffentlichte und in welchen er das Grundkonzept sehr anschaulich erklärt:

Zwei weitere Videos von Prof. Dr. Hichert finden Sie unter folgenden Links:

Unser Seminar und Beratungsangebot auf Basis der Hichert@SUCCESS-Regeln / International Business Communication Standards (IBCS)

Wir bieten Unternehmen und öffentlichen Organisationen Inhouse-Seminare zu den International Business Communication Standards (IBCS) / Hichert®SUCCESS-Regeln an. Darüber hinaus entwickeln wir für unsere Kunden unternehmenspezifische Notationsstandards, welche das unternehmensweite Reporting vereinheitlichen und vereinfachen - auf Basis der International Business Communication Standards.

Notationskonzepte werden bereits in verschiedenen Disziplinen verwendet. Denken Sie dabei an die Musik, die in Europa entwickelte Notenschrift wurde in weite Teile der Welt übertragen und setzte sich über sprachliche Grenzen hinweg weltweit durch. Aber auch im Bereich der Technik haben sich Notationen durchgesetzt. Wir können dies bei Schaltplänen und Konstruktionszeichnungen sehen. Profitieren auch Sie von einer einheitlichen Geschäftskommunikation und kontaktieren Sie uns. Gerne besprechen wir mit Ihnen Ihre Seminar- oder Konzeptwünsche.


Unsere BI-Lösungen auf Basis der Hichert®SUCCESS-Regeln / IBCS

Unser Gründungspartner Herr Mag. Thomas Terbuch ist HICHERT CERTIFIED CONSULTANT (HCC) und entwickelt als solcher Notationskonzepte und Berichtsumgebungen auf Basis der Internationalen Business Communication Standards (IBCS). Aber auch hier gilt, dass die IBCS nicht als Insellösung an sich zu sehen sind. Wir als Controller in Unternehmen und Unternehmensgruppen sind durchwegs gefordert mit Massendaten umzugehen und diese für die Unternehmenssteuerung zu nutzen. Es ist daher zu berücksichtigen, dass zu einem erfolgreichen Reportingprojekt nicht nur schöne Charts gehören, sondern auch ein sauberer ETL-Prozess, ein gut geführtes DWH, ein Berechtigungskonzept und vieles mehr. Wir haben für die von uns unterstützten Controlling-Softwareprodukte wie Cubeware, LucaNet, Professional Planner und Microsoft BI Lösungen entwickelt, die ein Reporting auf Basis der IBCS ermöglicht.

           


Mehr Infos für Controller in unserem Controlling-BLOG

Wenn Sie sich gerade mit der Auswahl einer Reportingsoftware beschäftigen, besuchen Sie unseren Controlling-BLOG. Im Artikel "Die richtigen Reporting Tools für die Unternehmenssteuerung finden!" geben wir Ihnen einige Hilfestellungen für die Auswahl des passenden Reporting-Tools für die Unternehmenssteuerung und das Controlling.


Kostenloses E-Book zum Thema Controlling

Sie finden weitere wissenswerte Informationen zur www.controlling-strategy.com in unserem kostenlosen E-Book, welches Sie gleich hier anfordern können und innerhalb weniger Sekunden zugesandt bekommen. In diesem E-Book finden Sie weitere wichtige Bausteine für Ihre www.controlling-strategy.com. Sie können dort nachlesen, wie Sie ein Ablaufmodell für die integrierte Unternehmenssteuerung entwickeln und was ein Timing Konzept für die integrierte Unternehmenssteuerung ist.

Jetzt E-Book zur www.controlling-strategy.com herunterladen!

Bitte geben Sie uns Ihre Kontaktdaten bekannt, damit wir Ihnen umgehend den Link zur Freischaltung per E-Mail schicken können. Ihre Daten werden von uns vertraulich behandelt und nicht weitergegeben, siehe Datenschutz.

Hier ist Ihr E-Book zur www.controlling-strategy.com

E-Book (1,6 MiB)


Kostenloses Whitepaper zum Thema Microsoft BI

Weitere und vertiefendere Informationen zum Thema Microsoft BI finden Sie in unserem kostenlosen Whitepaper, welches Sie gleich hier anfordern können und innerhalb weniger Sekunden zugesandt bekommen.

Jetzt Microsoft® BI Whitepaper anfordern!

Bitte geben Sie uns Ihre Kontaktdaten bekannt, damit wir Ihnen umgehend den Link zur Freischaltung per E-Mail schicken können. Ihre Daten werden von uns vertraulich behandelt und nicht weitergegeben, siehe Datenschutz.

Hier ist Ihr Microsoft® BI Whitepaper

Microsoft® BI Whitepaper (1,1 MiB)


Kostenloses Whitepaper zum Thema CCH Tagetik

Weitere und vertiefendere Informationen zum Thema CCH Tagetik finden Sie in unserem kostenlosen Whitepaper, welches Sie gleich hier anfordern können und innerhalb weniger Sekunden zugesandt bekommen.

Jetzt CCH Tagetik Whitepaper anfordern!

Bitte geben Sie uns Ihre Kontaktdaten bekannt, damit wir Ihnen umgehend den Link zur Freischaltung per E-Mail schicken können. Ihre Daten werden von uns vertraulich behandelt und nicht weitergegeben, siehe Datenschutz.

Hier ist Ihr CCH Tagetik Whitepaper

Whitepaper CCH Tagetik (1,3 MiB)


Was ist eine Controlling-Strategy!

Wir verstehen unter einer controlling strategy ein Konzept, welches zeigt nach welchen Grundsätzen und mit welchen Instrumenten das Unternehmen gesteuert wird bzw. in Zukunft gesteuert werden soll. Somit regelt die Controlling Strategie, welche Steuerungssyseme und Steuerungsinformationen das Controlling für das Management bereitstellen oder zumindest mittelfristig entwickeln muss. Die controlling strategy legt fest, wie aus einzelnen Instrumenten wie der Kostenrechnung, der operativen Planung, der Budgetierung, dem Finanzplan, der Bilanzplanung, dem Forecast Controlling, dem Vertriebscontrolling, dem Berichtswesen, der Prozesskostenrechnung, der strategischen Planung oder der Erfolgsrechnung ein umfassendes Steuerungsinstrument wird.

Was bedeutet Controlling?

Management und Controlling

Controlling ist ein deutsches Kunstwort und wurde ursprünglich  vom englischen Wort "to control" abgeleitet und bedeutet übersetzt soviel wie steuern oder regeln. Paradoxerweise wird das was wir im deutschsprachigem Raum unter Controlling verstehen im englischen als "Management accounting"  oder "Managerial accounting" bezeichnet.

Das Controlling ist somit als jener Teil der Betriebswirschaftslehre zu verstehen, der sich mit der Steuerung des Unternehmens beschäftigt!

Da jedoch nicht das Controlling das Unternehmen steuert, sondern das Management für die Unternehmenssteuerung verantwortlich ist, muss zwischen der Steuerungstätigkeit, welche vom Management wahrgenommen wird und der Bereitstellung des Steuerungssystems und der Steuerungsinformationen, welche seitens des Controllings geliefert wird, unterschieden werden. Somit kann die Unternehmenssteuerung nur in enger Abstimmung zwischen Management und Controlling gut funktionieren.

Standardisierung im Controlling!

Es ist sicher zu stellen, dass das seitens des Controllings bereitgestellte Steuerungssystem den Bedürfnissen des Managements entspricht und auch auf die spezifische Unternehmens-, Markt- und Branchensituation des Unternehmens Rücksicht nimmt. Bereits aus dieser Anforderung heraus wird klar, dass das Controlling von Firma zu Firma unterschiedlich aussehen muss und keine 100% Standardisierung möglich ist. Wir sind daher der Meinung, dass es notwendig ist, für jedes Unternehmen ein unternehmensspezifisches Steurerungskonzept zu entwickeln. Wir sprechen in diesem Zusammenhang von der Ausarbeitung einer controlling strategy.

Grundsätze einer Controlling Strategie!

Eine Controlling Strategie muss einen Controlling Regelkreis abbilden!

  • Wo sind wir?
  • Wo wollen wir hin?
  • Wie kommen wir ans Ziel?
  • Eine Controlling Strategie muss die Liquiditäts-, die Erfolgs- und die Strategieebene beinhalten!
  • Eine Controlling Strategie muss den Controlling Regelkreis über die Liquiditäts-, die Erfolgs- und die Strategieebene (Potentialebene) hinweg integrieren!
  • Eine Controlling Strategie muss ein Ablaufmodell zur Unternehmenssteuerung beinhalten!
  • Eine Controlling Strategie muss ein TIMING KONZEPT für den laufenden Betrieb inkludieren!
  • Eine Controlling Strategie muss vorausschauende Instrumente beinhalten, die es ermöglichen nahendes Unheil zu erkennen und abzuwenden!

consultnetwork ist Ihr Controlling-Partner

consultnetwork hat sich auf die Ausarbeitung und Einführung von Controlling Strategien spezialisiert. Wir haben Controllingeinführungsprojekte in über 100 Unternehmen und Unternehmensgruppen umgesetzt. Sie können von unseren Erfahrungen profitieren, in dem Sie sich die kostenlosen und aktuelle Informationen und Artikel unserer Webseite ansehen, unser E-Book zur www.controlling-strategy.com herunterladen oder sich von uns eine controlling strategy für Ihr Unternehmen oder Ihre Unternehmensgruppe entwickeln lassen. Für Controller, die bereits Erfahrung haben, bieten wir mit unserem controlling-strategy COACHING eine wirkliche Alternative zu langweiligen Seminaren, die Ihnen hilft Ihre individuellen Aufgabenstellungen im Controlling noch besser und effizienter zu lösen. Sie können sich auch gerne zu unserem Controlling Newsletter anmelden, dann bekommen Sie immer aktuelle News zu den Themen Controlling, Rechnungswesen, Kennzahlen im Controlling. Wir veröffentlichen auch immer wieder spannende Artikel, Infos für unsere Seminare und aktuelle Stellenangebote über unseren Newsletter.


Interesse?
Fragen Sie uns!

* Ihre Daten werden bei uns sicher gespeichert und dienen ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Mario Rosenfelder - Controllingexperte